Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Wolf und Christoffers projektieren wirtschaftspolitische Zusammenarbeit

Pressemitteilung vom 19.11.2009

Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen teilt mit:

Die Wirtschaftsressorts der Länder Berlin und Brandenburg haben nach der Kabinettsneubildung in Brandenburg Kontakt aufgenommen, um umgehend eine Reihe von Aufgaben anzupacken, die in der Hauptstadtregion gemeinsam gelöst werden müssen.

Berlins Wirtschaftssenator Harald Wolf und der Minister für Wirtschaft und Europaangelegenheiten des Landes Brandenburg, Ralf Christoffers, treffen sich am morgigen Freitag, um die nächsten Schritte der Zusammenarbeit festzulegen.

Neben einer gemeinsamen Innovationsstrategie für Berlin und Brandenburg werden die Zukunft der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung ILA ab 2012 sowie abgestimmte Standards in der Förderpolitik für die Hauptstadtregion im Mittelpunkt des Gespräches stehen.

Im Anschluss berichten Ralf Christoffers und Harald Wolf über die Ergebnisse ihres Treffens:

Zeit: 20. November 2009,12:30 Uhr

Ort: Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen,
Raum 230,
Martin-Luther-Straße 105, 10825 Berlin

Zum Pressegespräch laden wir Sie herzlich ein.

Rückfragen:
Stephan Schulz
Telefon: 90137418
E-Mail: pressestelle@senwtf.berlin.de