Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Kfz-Zulassungsbehörde erleichtert Plakettenbeantragung

Pressemitteilung vom 18.12.2009

Die Senatsverwaltung für Inneres und Sport teilt mit:

Rechtzeitig vor Einführung der verschärften Regelungen zur Berliner Umweltzone hat die Kfz-Zulassungsbehörde des Landesamtes für Bürger- und Ordnungsangelegenheiten (LABO Berlin) in Zusammenarbeit mit BerlinOnline/berlin.de die Beantragung einer Feinstaubplakette nochmals erleichtert.

Für die Autobesitzer besteht ab sofort die Möglichkeit, über das Internet die Plakette für ein oder mehrere Fahrzeuge online bei der Kfz-Zulassungsbehörde zu beantragen und die Gebühr in Höhe von 6 Euro (einschl. Bearbeitung und Versand) per Kreditkarte oder Banküberweisung zu bezahlen.

Die Bearbeitung und der Versand der Plakette erfolgt unmittelbar nach Eingang des Antrages, so dass der Autobesitzer bereits innerhalb weniger Tage seine Plakette erhält.

Der Feinstaubplaketten-Shop der Kfz-Zulassungsbehörde ist über folgenden Link erreichbar:
[[/labo/mobilitaet/kfz-zulassung/feinstaubplakette/shop.85047.php|https://www.berlin.de/labo/kfz/dienstleistungen/feinstaubplakette.shop.php]]
Oder in der englischsprachigen Version:
[[https://www.berlin.de/labo/kfz/dienstleistungen/feinstaubplakette.shop.en.php|https://www.berlin.de/labo/kfz/dienstleistungen/feinstaubplakette.shop.en.php]]

Rückfragen:
Nicola Rothermel
Telefon: (030) 9027-2730
E-Mail: pressestelle@seninnsport.berlin.de