Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Wowereit beglückwünscht TU zu Erfolg im europäischen Exzellenzwettbewerb

Pressemitteilung vom 18.12.2009

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Die Technische Universität Berlin (TU) ist künftig an zwei vom Europäischen Institut für Innovation und Technologie (EIT) ausgewählten Wissens- und Innovationsgemeinschaften (Knowledge and Innovation Communities – KIC) beteiligt. Die KIC werden jeweils mit insgesamt 100 Mio. Euro gefördert. In diesen Gemeinschaften werden die besten Teams u.a. aus Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen aus ganz Europa zusammengeführt.

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, hat der TU dazu gratuliert. Wowereit: “Die TU Berlin ist in den beiden Bereichen Innovation und Klima vertreten. Das sind zwei Gebiete, die für Berlin besonders wichtig und zukunftsweisend sind. Ich betrachte den Erfolg der TU als Bestätigung der Senatsstrategie, auf die Kooperation von Wissenschaft und Wirtschaft zu setzen. Ich beglückwünsche die TU herzlich zu diesem großen Erfolg.” – - – -

Rückfragen:
Chef vom Dienst
Telefon: 9026-2411
E-Mail: presse-information@senatskanzlei.berlin.de