Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Presse-Einladung: Prof. Dr. Schiffler für sein Engagement für den Nichtraucherschutz ausgezeichnet

Pressemitteilung vom 03.12.2009

Die Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz teilt mit:

Nichtraucherschutz hat sich inzwischen überall in der Gesellschaft durchgesetzt. Vor allem dank vieler Menschen, die seit langem vor den Gesundheitsgefahren durch Passivrauchen warnen. Seit vielen Jahren engagiert sich Prof. Dr. Ludger Schiffler erfolgreich für den Nichtraucherschutz. Dafür wurde er vom Bundespräsidenten jetzt mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Gesundheitssenatorin Katrin Lompscher wird ihm den Orden am Freitag in ihrem Amtszimmer überreichen.

Prof. Dr. Ludger Schiffler war in seinen frühen Berufsjahren als Lehrer tätig. Ab 1972 lehrte er bis zu seiner Emeritierung im Jahr 2000 an verschiedenen Universitäten französische Sprache und Literatur. Für den Nichtraucherschutz begann er sich aus persönlichen Gründen einzusetzen, nachdem sein Vater nachweislich an den Folgen von Passivrauchen verstorben war. 2005 trat er dem Nichtraucherbund Berlin bei. Im April 2006 übernahm er das Ehrenamt des Präsidenten der Nichtraucher-Initiative Deutschland e.V., dem Dachverband der Nichtraucherorganisationen in Deutschland.

Senatorin Lompscher würdigt den Ausgezeichneten als einen der Wegbereiter für die in allen Bundesländern geltenden Nichtraucherschutzgesetze. „Prof. Dr. Ludger Schiffler hat sich von Anfang an dafür stark gemacht, dass der Schutz der Bevölkerung vor dem Passivrauchen gesetzlich geregelt wird. Dieses Ziel verfolgte er sehr hartnäckig, denn es gab in den letzten Jahren erhebliche Widerstände gegen gesetzliche Regelungen. Prof. Dr. Schiffler war in diesen Jahren in den Debatten um die Nichtraucherschutzgesetze im Bund und in den Bundesländern sehr aktiv und hat mitgeholfen, dass diese Widerstände überwunden werden konnten.

Prof. Dr. Schiffler gehört damit zu den Vorreitern und Wegbereitern des gesetzlichen Nichtraucherschutzes in Deutschland. Ich freue mich, dass er für seinen wesentlichen Beitrag jetzt ausgezeichnet wird“, so Senatorin Lompscher.

Die Ordensverleihung findet statt am Freitag, dem 4. Dezember, um 13.00 Uhr im Amtszimmer der Senatorin in der Brückenstr. 6 in 10179 Berlin.

Rückfragen:
Regina Kneiding
Telefon: 90252156
E-Mail: pressestelle@senguv.berlin.de