Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Einladung zur Pressekonferenz: Berliner Patientenbeauftragte stellt gemeinsam mit der Gesundheitssenatorin neues Projekt vor

Pressemitteilung vom 11.11.2009

Die Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz teilt mit:

Seit fünf Jahren setzt sich die Berliner Patientenbeauftragte Karin Stötzner für die Belange der Patientinnen und Patienten ein – und das sehr erfolgreich. Davon zeugen ihre Popularität bei den Berlinerinnen und Berlinern, der Respekt, den sie sich bei den Akteuren im Berliner Gesundheitswesen erworben hat und auch ihre Tätigkeitsberichte, die sie regelmäßig vorlegt.

Karin Stötzner verfolgt hartnäckig das Anliegen, den Patientinnen und Patienten einen leichteren Zugang und mehr Informationen über Leistungen und Qualität der Berliner Krankenhäuser zu verschaffen. Diese Transparenz ist wichtig, um ihnen die Orientierung und Entscheidungsfindung im Gesundheitsbereich zu erleichtern. Dazu hat die Patientenbeauftragte Karin Stötzner ein Projekt entwickelt, das sie gemeinsam mit Gesundheitssenatorin Katrin Lompscher im Rahmen einer Pressekonferenz der Öffentlichkeit vorstellen wird.

Zu der Pressekonferenz laden wir hiermit herzlich ein.

Zeit: Montag, 16. November 2009 10.30 Uhr

Ort: Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz Raum 9.023 Brückenstr. 6 in 10179 Berlin

Über Ihr Kommen würden wir uns freuen.

Rückfragen:
Dr. Marie-Luise Dittmar
Telefon: 90252153
E-Mail: pressestelle@senguv.berlin.de