Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

40-jähriger Mann verstarb an der Neuen Grippe (H1N1)

Pressemitteilung vom 06.11.2009

Die Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz teilt mit:

Heute Nachmittag ist die Obduktion des 40-jährigen Mann, der am Montag im Vivantes Klinikum Am Urban verstorben ist, abgeschlossen worden. Er war im Institut für Rechtsmedizin der Charité obduziert worden.

Die Obduktion hat ergeben, dass an einer viralen Lungenentzündung gestorben ist, die auf eine Infektion mit dem H1N1-Virus zurückzuführen ist.

Rückfragen:
Regina Kneiding
Telefon: 90252156
E-Mail: pressestelle@senguv.berlin.de