Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Einladung: Presserundgang zur Eröffnung der deGUT 2008

Pressemitteilung vom 24.06.2008

Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen teilt mit:

Anlässlich der Eröffnung der 24. Deutschen Gründer- und Unternehmertage (deGUT) laden wir Sie herzlich zum Presserundgang ein:

Termin:
Freitag, 27. Juni 2008
Zeit:
10:00 Uhr
Ort:
STATION-Berlin
Luckenwalder Straße 4/6, 10963 Berlin
(U1/U2 Gleisdreieck, U7 Möckernbrücke)
Startpunkt:
Stand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie, Stand A 03 / Halle 7
Presse- und Medienvertreterinnen und -vertreter melden sich bitte am Pressecounter, Halle 4 / Eingangsbereich.

Zum Presserundgang werden erwartet:
Harald Wolf, Bürgermeister und Senator für Wirtschaft, Technologie und Frauen des Landes Berlin
Ulrich Junghanns, Minister für Wirtschaft des Landes Brandenburg
Prof. Dr. Dieter Puchta, Vorsitzender des Vorstandes der Investitionsbank Berlin (IBB)
Klaus-Dieter Licht, Vorsitzender des Vorstandes der InvestitionsBank des Landes Brandenburg (ILB)
Dr. Peter Fleischer, Mitglied des Vorstands der KfW Bankengruppe
Dr. Detlef Stronk, Vorsitzender der Geschäftsführung der ZukunftsAgentur Brandenburg
Stefan Frerichs, Bereichsleiter Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Potsdam

Die 24. deGUT findet am 27. und 28. Juni 2008 am neuen Standort STATION-Berlin, dem ehemaligen Berliner Postbahnhof am Gleisdreieck, statt. Mit mehr als 60 kostenlosen Seminaren und Workshops ist die deGUT eine der größten deutschen Messen für Existenzgründung und Unternehmertum. Neue Veranstalter sind die Investitionsbank Berlin und die InvestitionsBank des Landes Brandenburg. Gefördert wird die Messe von der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen des Landes Berlin und dem Ministerium für Wirtschaft des Landes Brandenburg. Schirmherr ist der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Michael Glos.

Weitere Informationen erhalten Sie über:
Institut für gute Werbung, Ilka Petersen, Berliner Straße 15, 14169 Berlin
E-Mail: presse@i-f-g-w.de, Tel: 030 – 39 88 65 77, Fax: 030 – 39 88 75 17

Rückfragen:
Petra Schwarz
Telefon: 90 13 – 74 18
E-Mail: pressestelle@senwtf.verwalt-berlin.de