Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Fünf Jahre Notunterkunft für Frauen: Senatorin Knake-Werner besucht Einrichtung in Mitte

Pressemitteilung vom 10.12.2008

Die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales teilt mit:

Die einzige, ganzjährig geöffnete Notunterkunft für Frauen begeht morgen ihr
5. Jubiläum. Die Einrichtung in Berlin-Mitte bietet Frauen in Wohnungsnot einen nächtlichen Aufenthalt, eine warme Mahlzeit, Waschgelegenheiten sowie andere praktische Unterstützung, Beratung und Information.

Berlins Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales Knake-Werner besucht die Notunterkunft, deren Träger die GEBEWO – gemeinnützige Gesellschaft zur Betreuung Wohnungsloser und sozial Schwacher – Soziale Dienste mbH ist, am:

Datum: 11. Dezember 2008
Zeit: 11 Uhr
Ort: Tieckstraße 17 in 10115 Berlin-Mitte.

Die Frauennotübernachtung schließt eine wichtige Lücke in der Versorgung wohnungsloser Frauen. Über 670 Frauen haben bisher dieses niedrigschwellige Angebot im Berliner Hilfesystem in Anspruch genommen. Bei Bedarf können Frauen auch die ganzjährige Notübernachtung für Frauen und Männer der Berliner Stadtmission in der Franklinstraße 27 in Berlin-Charlottenburg aufsuchen.

Rückfragen:
Karin Rietz
Telefon: 9028-2743
E-Mail: pressestelle@senias.berlin.de