Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Senatorin Knake-Werner debattiert mit Seniorinnen und Senioren im Parlament

Pressemitteilung vom 18.06.2008

Die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales teilt mit:

Berliner Seniorinnen und Senioren diskutieren morgen mit der Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales Heidi Knake-Werner sowie mit Vertreterinnen und Vertretern aller Fraktionen des Abgeordnetenhauses und den fachpolitischen Sprecherinnen und Sprechern der Ausschüsse. Eingeladen dazu hatte die Landesseniorenvertretung. Zu der traditionellen Veranstaltung “Senioren debattieren im Parlament” werden rund 300 Berlinerinnen und Berliner erwartet.

Datum: 19. Juni 2008
Zeit: 14.00 Uhr
Ort: Abgeordnetenhaus von Berlin, Niederkichnerstraße 5 in 10111 Berlin-Mitte.

Dabei wird es zentral um die Frage gehen: “Was unternimmt der Senat, damit künftige Altersarmut in sozialer, materieller und kultureller Hinsicht in Berlin vermieden wird?”. Die anschließende spontane Fragestunde moderiert Parlamentspräsident Walter Momper.

Die Veranstaltung findet im Vorfeld der 34. Berliner Seniorenwoche statt, die vom
21. Juni bis zum 03. Juli 2008 unter dem Motto “Die Jungen von Heute sind die Alten von Morgen“ mit insgesamt 305 Veranstaltungen in allen Berliner Bezirken präsent ist.

Rückfragen:
Karin Rietz
Telefon: 9028 2743
E-Mail: pressestelle@senias.berlin.de