Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Wowereit würdigt Volker Ludwig – Laudatio beim Theaterpreis DER FAUST 2008

Pressemitteilung vom 28.11.2008

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Reichskabarett und GRIPS-Theater seien große Namen der Berliner Theaterlandschaft, beide seien eng mit dem Namen Volker Ludwig verbunden. Das sagte der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, mit Blick auf die Verleihung des Deutschen Theaterpreises DER FAUST 2008 an den Berliner Dramatiker und Theaterleiter.

Wowereit: „Mit Ludwigs Stück ‚Linie 1’ und den legendären Wilmersdorfer Witwen ist auch ein Stück Berlin rund um die Welt gegangen. Ohne Ludwigs Arbeit und sein Engagement hätte aber auch das Kinder- und Jugendtheater nicht den hohen Stellenwert, den es im deutschen Theaterleben heute besitzt.“

Der Regierende Bürgermeister nimmt am Sonnabend, 29. November 2008, um 20 Uhr in der Staatsoper Stuttgart an der feierlichen Verleihung des Preises DER FAUST 2008 teil. Als Höhepunkt wird am Schluss der Veranstaltung an Ludwig der diesjährige Lebenswerk-Preis vergeben. Die Laudatio hält Klaus Wowereit.

- – - – -

Rückfragen:
Chef vom Dienst
Telefon: 9026-2411
E-Mail: presse-information@senatskanzlei.berlin.de