Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Wowereit begrüßt spanischen König

Pressemitteilung vom 02.06.2008

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, begrüßt am 4. Juni 2008 den spanischen Monarchen König Juan Carlos I. in Berlin (Fototermin). Die Begegnung findet um 12.15 Uhr im Hotel Adlon (Unter den Linden 77, 10117 Berlin) statt. Anschließend gehen Wowereit und der Staatsgast über den Pariser Platz zum Brandenburger Tor.

Wowereit: “Ich freue mich, Juan Carlos in unserer Stadt zu begrüßen. Er ist eine herausragende Persönlichkeit von europäischem Format. Der spanische König hat sich um Durchsetzung und Verteidigung der Demokratie in seinem Land verdient gemacht. Damit hat Juan Carlos Spanien den Weg zur Integration in die Europäische Union geebnet.”

Juan Carlos kommt auf Einladung von Bundespräsident Horst Köhler nach Deutschland. Das spanische Staatsoberhaupt hat Berlin bereits 1986 in Begleitung von Königin Sophia besucht und sich während dieses Aufenthalts ins Goldene Buch von Berlin eingetragen. Eine weitere Visite erfolgte 1997.

- – -

Rückfragen:
Chef vom Dienst
Telefon: 9026-2411
E-Mail: presse-information@senatskanzlei.berlin.de