Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Presse-Einladung: Senatorin Lompscher besucht Theater und diskutiert über das Stück „Alkohol“

Pressemitteilung vom 06.11.2008

Die Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz teilt mit:

Das Theater an der Parkaue hat sich ein aktuelles Thema vorgenommen: Exzessiver Alkoholkonsum. Das Theaterstück „Alkohol!“ (ab 14 Jahren) hinterfragt kritisch und ohne erhobenen Zeigefinger die Rolle des Alkohols in unserer Gesellschaft. Ist der erste Vollrausch ein Initiationsritual? Ist Trinken eine Kulturtechnik, um Urlaub von sich selber zu machen? Was steckt hinter der Sehnsucht nach Ekstase, Rausch und geplantem Kontrollverlust?

Wenn sich die Antwort auf den Alkoholmissbrauch vieler Jugendlicher nicht auf Verbote beschränken soll, werden wir alle – Erwachsene wie Jugendliche, die Politik wie auch die Bürgerinnen und Bürger – uns solchen Fragen stellen müssen. Deshalb hat Katrin Lompscher, Senatorin für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz, die Schirmherrschaft für das Theaterstück “Alkohol!” übernommen. Sie wird sich das Stück nächste Woche anschauen und im Anschluss mit den Besucherinnen und Besuchern diskutieren.

Termin: Mittwoch, 12. November 2008 19:00 Uhr

Ort: Theater an der Parkaue, Parkaue 29 in 10367 Berlin

Es steht ein begrenztes Kartenkontingent für Journalistinnen und Journalisten zur Verfügung. Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an das Theater an
Sabine Hertwig
(030) – 55 77 52 -44
presse@parkaue.de

Rückfragen:
Dr. Marie-Luise Dittmar
Telefon: 90252153