Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Presse-Einladung: 5. Landesgesundheitskonferenz für Stärkung der Prävention in Berlin

Pressemitteilung vom 04.11.2008

Die Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz teilt mit:

Am kommenden Freitag findet die 5. Berliner Landesgesundheitskonferenz statt. Die Konferenz ist das Forum, das tragfähige Gesundheitsziele für Berlin festlegt. Sie werden von wichtigen Akteuren aus dem Gesundheitswesen, der Politik, der Verwaltung und dem Bildungswesen erarbeitet und sind an den Sozialräumen ausgerichtet. Die Mitglieder der Landesgesundheitskonferenz führen in diesem Gremium einen konstruktiven Dialog um die wirkungsvollsten und zugleich machbaren Aktivitäten. In diesem Jahr wird das Motto „Prävention in Berlin“ weitergeführt und an Hand aktueller Entwicklungen debattiert.

Gesundheitssenatorin Katrin Lompscher eröffnet die Konferenz um 9.00 Uhr. Dann stehen am Vormittag bis 11.00 Uhr die Veränderungen im Berliner Gesundheitswesen im Zuge der Gesundheitsreform zur Diskussion. In Workshops werden Gesundheitsförderung und das Programm Soziale Stadt sowie die Gesundheitspolitik im Spiegel der demografischen Entwicklung diskutiert.

Am Nachmittag stellen die Fachstelle für Prävention und Gesundheitsförderung, die im Juli dieses Jahres ihre Arbeit aufgenommen hat, sowie die Fachstelle für Suchtprävention ihre Beiträge zur Stärkung der Gesundheitsprävention in Berlin vor. Mit einem Ausblick auf die künftige Arbeit durch Gesundheitsstaatssekretär Dr. Benjamin-Immanuel Hoff endet der öffentliche Teil der Landesgesundheitskonferenz um 14.30 Uhr.

Termin: Freitag, 7. November 2008 9.00 – 14.30 Uhr

Ort: Rathaus Schöneberg John-F.-Kennedy-Platz 10820 Berlin

Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind zur Berichterstattung über die Landesgesundheitskonferenz herzlich eingeladen.

Rückfragen:
Regina Kneiding
Telefon: 90252156