Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Harald Wolf zum Umzug von „Bild“ und „Bild am Sonntag“: An der Spree spielt die Medien-Musik

Pressemitteilung vom 16.05.2007

Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen teilt mit:

Wirtschaftssenator Harald Wolf begrüßt die Entscheidung des Axel Springer Verlags, die Redaktionen von „Bild“ und „Bild am Sonntag“ in die Hauptstadt zu verlegen:

„Ich beglückwünsche den Axel Springer Verlag zu seiner Entscheidung, die Redaktionen dieser wichtigen Zeitungen zukünftig von Berlin aus agieren zu lassen. An der Spree wird Politik gemacht, von hier gehen die Nachrichten darüber in die Welt, da kann die Bildzeitung nicht fehlen.

Berlin hat sich in den vergangenen Jahren zu einer der wichtigsten Medienstädte entwickelt, das belegen die Zahlen über Umsatz und Beschäftigtenentwicklung anschaulich. Mit diesem Umzug wird der Standort nachhaltig gestärkt.

Ich möchte die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in die Stadt kommen werden, herzlich willkommen heißen und kann ihnen versichern: In Berlin lässt es sich gut leben und arbeiten.“

Rückfragen:
Petra Schwarz
Telefon: 9013-7418
E-Mail: pressestelle@senwtf.verwalt-berlin.de