Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Seminar für leitende Verwaltungsmitarbeiter der Stadt Moskau

Pressemitteilung vom 05.03.2007

Die Senatsverwaltung für Inneres und Sport teilt mit:

In der Zeit vom 7. bis 17. März 2007 führt die Senatsverwaltung für Inneres und Sport im Rahmen der Städtepartnerschaft Berlin-Moskau für leitende Verwaltungsmitarbeiter der Stadt Moskau ein Seminar zum Thema „Wohnungswirtschaft unter besonderer Berücksichtigung von Bewohnerinteressen – ein Vergleich zwischen Berlin und Moskau“ durch.

In Fachreferaten von Vertretern aller Ebenen der Berliner Verwaltung, der Berufsakademie in der Fachhochschule für Wirtschaft, der GEWOBAG Gemeinnützige Wohnungsbau-Aktiengesellschaft Berlin, der Berliner Bau- und Wohnungsgenossenschaft von 1892 eG, der STADT UND LAND Wohnbauten-Gesellschaft mbH, des Kompetenzzentrums Großsiedlungen e.V., des BFW Landesverbands Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen Berlin/Brandenburg e.V., des Berliner Mietervereins e.V. sowie der Feuersozietät Berlin Brandenburg Versicherung AG werden den Teilnehmern das breite Spektrum der Thematik und die geltenden Rechtsnormen vermittelt. Die gewonnenen Erkenntnisse sollen durch den Besuch ausgewählter Projekte vertieft werden.

Das am Mittwoch beginnende Seminar ist die Weiterführung bisheriger Veranstaltungen dieser Art auf der Grundlage eines Abkommens über die Verwaltungszusammenarbeit zwischen Berlin und Moskau.

Rückfragen:
Dr. Henrike Morgenstern
Telefon: (030)9027-2730
E-Mail: pressestelle@seninn.verwalt-berlin.de