Young IFA 2007: Informieren, mitmachen und gewinnen - Messe Berlin und jugendnetz-berlin.de organisieren Schülerprogramm auf der IFA

Pressemitteilung vom 23.08.2007

Die Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung teilt mit:

Auf der Young IFA 2007 in der sunshine live lounge in Halle 11.1 gibt es Medienaktionen, Gewinnspiele und interaktive Informationen für Schülerinnen und Schüler. Die Young IFA ist Teil der Internationalen Funkausstellung (IFA) auf dem Berliner Messegelände vom 31. August – 5. September 2007.

Im einzelnen gibt es auf der Young IFA 2007 folgende Angebote für junge Menschen:

· Mitschreiben, mitlesen und diskutieren – der jugendnetz-berlin.de-Weblog
Die jugendnetz-Weblog-Redaktion berichtet täglich über eigene Messe-Highlights und gibt Insider-Tipps.

· Hören, was spannend ist – der jugendnetz-berlin.de-Podcast
Background-Infos in der täglichen Sendung zur IFA

· Sehen, was interessant ist – der jugendnetz-berlin.de-Vodcast
Videoclips zeigen Haupt- und Nebensächliches auf der IFA von Jugendlichen für Jugendliche.

· Meet your star – die jugendnetz-berlin.de Autogrammstunde
Mit Schauspieler Axel Prahl (Tatort, Halbe Treppe), Comedian Hans Werner Olm, Deutschlands meister Band der Welt KNORKATOR, Jessica Wahls von der Band No Angels, Spieler der Eisbären Berlin und weitere Prominente. Diese geben nicht nur Autogramme sondern erzählen vom Einstieg in ihren Beruf.

· Speed Talk Sofa der Young IFA
Mitarbeiter der Medienbranche werden von Jugendlichen zu ihren persönlichen Berufswegen befragt. Die Interviews werden als Podcasts aufgezeichnet, u. a. der Erfinder von MP3 Prof. Dr. Brandenburg, Ex-VIVA Schweiz Chefin Asta Baumöller und FOUR MUSIC Marketing Director Mark Löscher.

· Täglich gewinnen – Mobile-Rallye Wettbewerb
Mit der Kamerafunktion des Handys halten junge Besucherinnen und Besucher IFA-Highlights fest, laden die Fotos auf die Wettbewerbs-Plattform hoch und nehmen am Wettbewerb um die besten Beiträge teil.

· Das Young IFA Gewinnspiel „Visit your future“
Wer die Frage beantwortet, wie wir in Zukunft kommunizieren werden, nimmt an Verlosungen teil. Die Preise werden u. a. von GRAVIS, New Yorker, CineStar, den Eisbären Berlin, HERTHA BSC, TrekStor, Deutschrock, der IFA und jugendnetz-berlin.de gestiftet.

· Am 3.9. ist Klicksafe.de-Aktionstag Berlin-Brandenburg
Am 3. September 2007 gibt es Talks und Chats zum Thema „Mehr Sicherheit im Internet durch Medienkompetenz“ in der sunshine live lounge: Außerdem wird die Meinungsumfrage „Was nervt Jugendliche im Internet am meisten?“ ausgewertet. Lehrkräfte können bis zum 24. August Projekte zum Thema Medienkompetenz einreichen und Eintrittskarten für die IFA gewinnen.

· Angebot Unterrichtsmaterial – Young IFA macht Schule
Spezielles Material hilft Lehrerinnen und Lehrern die neuen Medien im Unterricht zu behandeln.

· Talks, Chats, Infos und mehr – Young IFA Infopoint in der sunshine live lounge
Informationen zu Medienprojekten, Berufsorientierung in der Medienbranche und zu allen Angeboten der Young IFA.

Das Angebot der Young IFA 2007 wird organisiert von der Messe Berlin und dem Berliner Landesprogramm jugendnetz-berlin.de. in Kooperation mit der Medienanstalt Berlin-Brandenburg, klicksafe.de und der music media park e. V.. Das Schülerticket zur IFA 2007 kostet 5,50 EUR.

Weitere Informationen unter www.jugendnetz-berlin.de und www.ifa-berlin.de

Rückfragen:
Pressesprecher
Telefon: 9026 5846
E-Mail: pressestelle@senbwf.verwalt-berlin.de