Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Landesfinale Jugend debattiert am 29. März im Roten Rathaus Berlin

Pressemitteilung vom 27.03.2007

Die Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung teilt mit:

Im laufenden Schuljahr beteiligten sich rund 1.600 Schüler ab der Klasse 8 am Landeswettbewerb Jugend debattiert in Berlin. Der Wettbewerb, der in diesem Jahr zum fünften Mal durchgeführt wird, ist ein Projekt der Heinz Nixdorf Stiftung und der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung in Zusammenarbeit mit der Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung Berlin sowie des Rundfunks Berlin-Brandenburg mit seinem Sender Radio Fritz. Die besten acht Rednerinnen und Redner Berlins, die sich in mehreren Vorrunden auf Schul- und Schulverbundsebene gegen ihre Mitstreiter durchgesetzt haben, treten nun im Roten Rathaus zum Landesfinale an. Eine prominent besetzte Jury bewertet die Finaldebatten. Die Entscheidung, wer im Landesfinale steht, fällt bei den Qualifikationsrunden am 28. März von 10:30 bis 14:00 Uhr in der Sophie-Scholl-Schule in Berlin.

Zum Landesfinale Jugend debattiert Berlin laden wir Sie herzlich ein:

Donnerstag, 29. März 2007
von 15:00 bis 17:00 Uhr
Großer Saal
Rotes Rathaus, Berlin

Das Ziel der Debattanten: der Landessieg und schließlich die Teilnahme am Bundesentscheid, der am 17. Juni 2007 im Beisein von Bundespräsident Horst Köhler ebenfalls in Berlin ausgetragen wird.

Staatssekretär Eckart R. Schlemm wird den Landessiegern die Urkunden überreichen. Im Anschluss an das Landesfinale stehen Ihnen die Preisträger, Vertreter der Senatsverwaltung und der Stiftungen gerne zur Verfügung. Wir würden uns freuen, Sie im Roten Rathaus begrüßen zu können.

Kontakt:
Markus Bissinger
Pressearbeit
Bundeswettbewerb Jugend debattiert
Tel: 0163-8184956
m.bissinger@t-online.de
Jugend debattiert im Internet: www.jugend-debattiert.ghst.de

Rückfragen:
Pressesprecherin
Telefon: 9026-5843
E-Mail: pressestelle@senbwf.verwalt-berlin.de