Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Sorgentelefon

Pressemitteilung vom 30.01.2007

Die Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung teilt mit:

Am 2. Februar 2007 sind von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr die „Sorgentelefone“ mit den nachstehenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern besetzt:

Grundschulen:
Herr Köpnick: 20093-6057
Sonderschulen:
Frau Rudnick: 90295-5038
Hauptschulen:
Herr Arnz: 9026-5848
Realschulen:
Frau Hoffmann: 9026-5829
Gesamtschulen:
Herr Dr. Nix: 9026-5865
Gymnasien:
Herr Nitschke: 9026-6356
Berufsbildende Schulen:
Herr Wiedemann: 9026-5835

Darüber hinaus stehen selbstverständlich auch die schulpsychologischen Beratungsstellen in den Bezirken zur Verfügung.

Rückfragen:
Pressesprecher
Telefon: 9026-5846
E-Mail: pressestelle@senbwf.verwalt-berlin.de