Öffentliche Bibliotheken Berlins mit neuen Rekordausleihzahlen

Pressemitteilung vom 20.11.2007

Rein statistisch hat im Jahr 2006 jeder Berliner/jede Berlinerin 5,15 (2005:4,98) Ausleihen aus den Berliner Öffentlichen Bibliotheken getätigt. Insgesamt sind das 17.239.687 (2005: 16.628.315 ) Bücher, Zeitungen und Zeitschriften, CD’s, DVD`S, Computerspiele und andere Medien.

Der seit 2003 anhaltende Trend steigender Entleihungszahlen setzt sich damit 2006 fort. Wiederum konnte ein Anstieg von 3,68% bei der Anzahl der Ausleihen gegenüber dem Vorjahr verzeichnet werden. Das ist die Bilanz des in diesen Tagen von der Kulturverwaltung herausgegebenen Jahrsberichtes 2006 – Berliner Öffentliche Bibliotheken.

Kulturstaatssekretär André Schmitz weist mit der diesjährigen Herausgabe des Jahresberichtes der Berliner Öffentlichen Bibliotheken auf die positive Entwicklung bei einzelnen Kennzahlen hin und macht zugleich darauf aufmerksam, dass es angesichts allseits knapper werdender Ressourcen auch weiterhin erheblicher gemeinsamer Anstrengungen der Bezirke bedarf, um die verabredeten Schritte zur Neuorganisation der Berliner Öffentlichen Bibliotheken umzusetzen. Schmitz: „Seit Jahren wurden nicht so viele Medieneinheiten aus Berliner Öffentlichen Bibliotheken entliehen, trotz der medialen Konkurrenz behaupten sich die von der Anzahl her weniger gewordenen Öffentlichen Bibliotheken als kulturelle Bildungseinrichtungen erster Ordnung.“

Deutlich ablesbar und im Jahresbericht dokumentiert sind die Anstrengungen der in bezirklicher Verantwortung liegenden Stadtbibliotheken bei der Erhöhung des Medienetats. „Der Medienetat konnte 2006 nochmals gesteigert werden. So liegt er nunmehr 2006 im berlinweiten Durchschnitt bei 8,46% (2005: 6,97%) der Gesamtausgaben der bezirklichen Bibliotheken .“

Die bei diesen Kennzahlen deutlich positive Entwicklung kann jedoch nicht über das aus gesamtstädtischer Sicht differenzierte Bild mit weit auseinandergehender Ausstattung und Leistungskraft der einzelnen bezirklichen Bibliotheken hinwegtäuschen. So ist im Jahresbericht 2006 ebenfalls nachzulesen, welche Schritte zu einer Neuorganisation bei den Berliner Öffentlichen Bibliotheken verabredet sind.

Der Jahresbericht 2006 ist auf der Internetseite der Kulturverwaltung unter [[http://www.kultur.berlin.de|www.kultur.berlin.de]] als pdf-Dokument abrufbar.

Rückfragen:
Dr. Torsten Wöhlert
Telefon: 90 228 203
E-Mail: torsten.woehlert@kultur.berlin.de