Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Förderung der Berliner Konzert- und Oratorienchöre für 2008 vergeben

Pressemitteilung vom 08.05.2007

Die Kulturverwaltung des Berliner Senats wird – vorbehaltlich der haushaltsmäßigen Absicherung – auch 2008 auf der Grundlage von Juryempfehlungen Mittel für die Berliner Konzert- und Oratorienchöre vergeben.

Der Philharmonische Chor und die Berliner Singakademie werden institutionell gefördert. Für die Aufführung von chorsinfonischen Werken erhalten folgende Chöre Basis und/oder Projektförderungen:

- Camerata vocale
- Studio Chor Berlin
- Karl-Forster-Chor Berlin
- Berliner Konzert-Chor
- Berliner Bach Akademie
- Berliner Cappella
- Hugo-Distler-Chor.

Die einzelnen Förderbeträge werden zu einem späteren Zeitpunkt festgelegt.

Darüber hinaus ist vorgesehen, die Arbeit des Chorverbandes Berlin e.V. auch in Zukunft finanziell zu unterstützen.

Insgesamt wird für die Chorförderung ein Etat von voraussichtlich 910.000 € zur Verfügung stehen.

Rückfragen:
Dr. Torsten Wöhlert
Telefon: 90 228 203
E-Mail: torsten.woehlert@senwfk.verwalt-berlin.de