Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Helbig ruft Europa-Akteure zur Beteiligung an Europawoche 2007 auf

Pressemitteilung vom 26.03.2007

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Die Bevollmächtigte des Landes Berlin beim Bund und Europabeauftragte, Staatssekretärin Monika Helbig, ruft Berliner Schulen, Institutionen und europapolitische Akteure zur aktiven Teilnahme an der 13. Europawoche (5. bis 13. Mai 2007) in Berlin auf.

Helbig: „Ich möchte Sie wie in den Vorjahren auf die diesjährige Europawoche aufmerksam machen, die vom 5. Mai bis 13. Mai 2007 stattfindet. Die Europawoche 2007 bietet erneut Gelegenheit, den Fokus auf das Thema Europa zu richten. Ich bitte die Berliner Schulen, Vereine, freien Träger und sonstigen vielfältigen Akteure in unserer Stadt, sich mit dem Thema Europa engagiert auseinander zu setzten und in dieser Zeit Veranstaltungen durchzuführen.“

Weiter sagte die Europabeauftragte des Berliner Senats: „Die deutsche Ratspräsidentschaft und das Geburtstagsfest der Europäischen Union am 25. März am Brandenburger Tor aus Anlass des 50. Jahrestages der europäischen Gründungsverträge haben in Berlin zu einer erfreulichen Dichte an Veranstaltungen mit Europabezug geführt. Damit fällt die bevorstehende 13. Berliner Europawoche unter dem Motto ‚gemeinsam seit 1957’ in ein ganz besonders europafreundliches Umfeld.“

Weitere Informationen und Kontaktdaten sowie Ansprechpartner finden Sie auf der Webseite der Senatskanzlei zur Berliner Europawoche unter [[http://www.berlin.de/Europawoche|http://www.berlin.de/Europawoche]]. Ihre Veranstaltungshinweise nehmen wir gerne in den Berliner EU-Veranstaltungskalender auf. Weitere Informationen zu dieser wirksamen und kostenlosen Form der Veranstaltungswerbung finden Sie unter [[http://www.berlin.de/Europakalender|http://www.berlin.de/Europakalender]].

- – - -

Rückfragen:
Chef vom Dienst
Telefon: 9026-2411
E-Mail: Presse-Information@Skzl.Verwalt-Berlin.de