Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Personelle Änderungen im Verwaltungsrat für das Jugendaufbauwerk Berlin

Pressemitteilung vom 23.01.2007

Aus der Sitzung des Senats am 23. Januar 2007:

Der Senat hat auf Vorlage des Senators für Bildung, Wissenschaft und Forschung, Prof. Dr. E. Jürgen Zöllner, als Vertreter der für Jugend und Familie zuständigen Senatsverwaltung und als Vorsitzenden im Verwaltungsrat des Jugendaufbauwerks Berlin (JAW) Staatssekretär Eckart R. Schlemm und als Vertreter der Bezirke Stadtrat Michael Räßler-Wolf, Lichtenberg, bestellt.

Gleichzeitig wurden Staatssekretär Thomas Härtel, der zur Senatsverwaltung für Inneres und Sport gewechselt ist, und Bezirksstadtrat a. D. Joachim Stahr abberufen.

Das Jugendaufbauwerk wird zum 31. Dezember 2007 aufgelöst. Die Kinder- und Jugendheime des JAW wurden 2006 an Träger der freien Jugendhilfe übertragen. Der aus sechs Mitgliedern bestehende Verwaltungsrat muss bis zur JAW-Auflösung handlungsfähig sein. – - -

Rückfragen:
Sprecher der Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung
Telefon: 9026-5843
E-Mail: Briefkasten@senbwf.verwalt-berlin.de