Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Ulrich Khuon wird Intendant des Deutschen Theaters

Pressemitteilung vom 09.01.2007

Ulrich Khuon wird mit Beginn der Spielzeit 2009/10 die Intendanz des Deutschen Theaters übernehmen. Das teilten Berlins Regierender Bürgermeister, Klaus Wowereit, und Kulturstaatssekretär André Schmitz heute auf einer Pressekonferenz im Deutschen Theater mit.

Ulrich Khuon, der derzeit das Thalia Theater Hamburg leitet, tritt die Nachfolge von Bernd Wilms an, der zum Ende der Spielzeit 2007/08 sein Amt aufgibt.

In der Spielzeit 2008/09 übernimmt der bisherige Chefdramaturg und stellvertretender Intendant, Oliver Reese, als Intendant die Leitung des Deutschen Theaters.

André Schmitz: „Als ehemaliger Hamburger freue ich mich ganz besonders, dass wir einen der besten Intendanten im deutschsprachigen Raum dazu gewinnen konnten, von der Alster an die Spree zu wechseln. Mein Dank gilt an dieser Stelle aber auch Bernd Wilms, von dem Ulrich Khuon ein gut geführtes und erfolgreiches Theater übernehmen wird.“

Rückfragen:
Dr. Torsten Wöhlert
Telefon: 90 228 203
E-Mail: torsten.woehlert@senwfk.verwalt-berlin.de