Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Presseeinladung - Berliner Schulen werden für gewaltpräventive Projekte ausgezeichnet

Pressemitteilung vom 10.01.2007

Die Senatsverwaltung für Inneres und Sport teilt mit:

Am 12. Januar 2007 werden 11 Berliner Grundschulen für ihre gewaltpräventiven Projekte für Toleranz und demokratisches Handeln ausgezeichnet. Im Rahmen des Förderprogramms 2006 „Schule und Eltern aktiv für Toleranz und demokratisches Handeln“ haben sich 16 Berliner Grundschulen um eine Fördersumme von insgesamt 11.000 € beworben.

Der Wettbewerb ist von der Landeskommission Berlin gegen Gewalt in Kooperation und mit finanzieller Unterstützung der Initiative Schutz vor Kriminalität, der Unfallkasse Berlin und dem Programm DEMOKRATISCH HANDELN zum dritten Mal ausgeschrieben worden.

Die Projekte der Schulen werden durch den Vorsitzenden der Landeskommission Berlin gegen Gewalt, Staatssekretär Thomas Härtel, und durch Vertreter der Sponsoren gewürdigt.

Termin: 12. Januar 2007, 12.00 Uhr
Ort: Berliner Rathaus, Wappensaal

Link zum Thema www.berlin-gegen-gewalt.de

Rückfragen:
Dr. Henrike Morgenstern
Telefon: (030) 9027-2730
E-Mail: pressestelle@seninn.verwalt-berlin.de