Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Einladung zur Pressekonferenz: Sarrazin wirbt für ELSTER, die elektronische Steuererklärung

Pressemitteilung vom 16.02.2007

Die Senatsverwaltung für Finanzen teilt mit:

Die Berliner Finanzverwaltung will im Jahr 2007 noch mehr Berlinerinnen und Berliner für die einfache und sichere Steuererklärung per Computer gewinnen. Im letzten Jahr ist der Anteil der per ELSTER übermittelten Steuererklärungen in Berlin erneut kräftig gestiegen. In den kommenden Wochen wird sich die Senatsverwaltung für Finanzen mit gezielten Werbeaktionen bemühen, auch in diesem Jahr wieder viele zusätzliche Nutzer von den ELSTER-Vorteilen zu überzeugen.

Zum zweiten Mal führt die Finanzverwaltung deshalb so genannte ELSTER-Informationstage durch. Ab dem 17. Februar werden Mitarbeiter der Finanzämter jeweils samstags in Berliner Einkaufszentren über die elektronische Steuerklärung (ELSTER) informieren, kostenlose CD-ROMs mit der ELSTER-Software verteilen und für Fragen zur Verfügung stehen.

Zum Auftakt der ELSTER-Tage stellt Finanzsenator Thilo Sarrazin die Vorteile der Software ElsterFormular und das Internet-Portal ElsterOnline im Rahmen einer Pressekonferenz vor und präsentiert aktuelle Zahlen zur Nutzung von ELSTER in Berlin.

Die Pressekonferenz findet statt:

Mittwoch, 21. Februar 2007, 11:00 Uhr
in der Infozentrale des
Finanzamtes Schöneberg
Potsdamer Str. 140, 10783 Berlin

Rückfragen:
Matthias Kolbeck
Telefon: 9020-4172
E-Mail: pressestelle@senfin.verwalt-berlin.de