Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Sicherstellung der Mitgliedschaft von Pharmaziepraktikantinnen und –praktikanten in der Apothekerversorgung Berlin

Pressemitteilung vom 21.11.2006

Aus der Sitzung des Senats am 21. November 2006:

Der Senat hat auf Vorlage der Senatorin für Gesundheit, Soziales und Verbraucherschutz, Dr. Heidi Knake-Werner, beschlossen, den Entwurf eines Zehnten Gesetzes zur Änderung des Berliner Kammergesetzes beim Abgeordnetenhaus einzubringen.

Durch das Gesetz wird die Mitgliedschaft von Pharmaziepraktikantinnen und -praktikan¬ten in der Apothekerversorgung Berlin gewährleistet.

Mit der Festlegung der Pflichtmitgliedschaft in der Apothekerversorgung Berlin wird für Pharmaziepraktikantinnen und -praktikanten die Voraussetzung für eine Befreiung von der Versicherungspflicht in der gesetzlichen Rentenversicherung weiterhin erfüllt. Damit wird für die Betroffenen auch künftig ein einheitlicher Versicherungsverlauf sichergestellt. Die Versicherungszeiten und -beiträge sind folgerichtig verwendet und genutzt.

- – -

Rückfragen:
Sprecherin der Senatsverwaltung für Gesundheit, Soziales und Verbraucherschutz
Telefon: 9028-2743
E-Mail: pressestelle@sengsv.verwalt-berlin.de