Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Senat unterstützt Sommeraktivitäten landeseigener Bühnen und Orchester

Pressemitteilung vom 28.03.2006

Aus der Sitzung des Senats am 28. März 2006:

Der Senat hat auf Vorlage des Senators für Wissenschaft, Forschung und Kultur, Dr. Thomas Flierl, einen Bericht an das Abgeordnetenhaus über Sommeraktivitäten der vom Land Berlin geförderten kulturellen Einrichtungen beschlossen.

Der Senat unterstützt Überlegungen von landeseigenen Bühnen und Orchestern, zur Verbesserung der touristischen Anziehungskraft Berlins auch in den Sommermonaten möglichst attraktive Programme anzubieten.

Trotz tarifrechtlicher Einschränkungen und ökonomischer Risiken soll gemeinsam mit den Bühnen nach Wegen gesucht werden, wie eine weitere Entzerrung der sommerlichen Spielzeitpause perspektivisch erreicht werden kann. Konkrete Ergebnisse sind aufgrund der teilweise langen künstlerischen Planungsvorläufe jedoch erst im Laufe der nächsten Spielzeiten zu erwarten.

– - -

Rückfragen:
Sprecher der Senatsverwaltung für Wissenschaft, Forschung und Kultur
Telefon: 90228-203
E-Mail: pressestelle@senwfk.verwalt-berlin.de