Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Wowereit zu Einsturz-Unglück in Berlins Partnerstadt Moskau

Pressemitteilung vom 24.02.2006

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Regierende Bürgermeister von Berlin. Klaus Wowereit, hat in einem Brief an seinen Moskauer Amtskollegen Juri M. Luschkow das Mitgefühl aller Berlinerinnen und Berliner für die Angehörigen der Opfer des Einsturz-Unglücks in Berlins Partnerstadt zum Ausdruck gebracht. Aus dem Schreiben:

„Der Senat der Moskauer Partnerstadt Berlin, die Berlinerinnen und Berliner und ich persönlich sind erschrocken und betroffen über die Katastrophe beim Zusammensturz der Markthalle in der Bauman-Straße. 57 Menschen fanden den Tod. Diese furchtbare Tragödie bewegt auch die Berlinerinnen und Berliner. Auch in Deutschland ereignete sich unlängst eine solche Katastrophe, und wir alle stehen noch unter diesem Eindruck. Deshalb können wir nachempfinden, wie schwer die Katastrophe die Stadt Moskau trifft. In dieser schweren Stunde stehen wir Berlinerinnen und Berliner fest an der Seite unserer Patenstadt. Unsere tief empfundene Anteilnahme gilt den Bürgerinnen und Bürgern Moskaus und insbesondere den Angehörigen der Opfer.“

- – - – -

Rückfragen:
Chef vom Dienst
Telefon: 9026-2411
E-Mail: Presse-Information@SKZL.Verwalt-Berlin.de