Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Europabeauftragte Monika Helbig lädt zum Pressefrühstück

Pressemitteilung vom 23.01.2006

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Zum Auftakt des neuen Jahres lädt die Bevollmächtigte des Landes Berlin und Europabeauftragte, Staatssekretärin Monika Helbig, am 26. Januar 2006, 10.00 Uhr, ins Berliner Rathaus (Raum 319) zum traditionellen Pressefrühstück ein.

Die Europabeauftragte wird einen Rückblick auf die bundes- und europapolitische Arbeit des Senats im abgelaufenen Jahr geben und die Schwerpunkte der Berliner Bundesratsarbeit und Europapolitik 2006 erläutern.

Die Europaarbeit des Senats wird in diesem Jahr unter anderem durch die weitere Einflussnahme auf die 2007 beginnende Strukturfondsreform und den Ausbau der Zusammenarbeit mit Polen geprägt sein. Darüber hinaus wird die Europabeauftragte im Rahmen des Pressefrühstücks das neueste Produkt der europapolitischen Öffentlichkeitsarbeit des Senats vorstellen: die jüngst erschienene Broschüre „Europa beispielhaft – EU-geförderte Projekte in Berlin“ – ein Gemeinschaftsprodukt der Senatskanzlei und der Landeszentrale für politische Bildungsarbeit, das mit finanzieller Unterstützung von EU-Mitteln realisiert werden konnte.

- – - – -

Rückfragen:
Chef vom Dienst
Telefon: 9026-2411
E-Mail: Presse-Information@SKZL.Verwalt-Berlin.de