Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

WM-Eröffnungsfest: FIFA beteiligt sich mit 1 Mio. Euro

Pressemitteilung vom 17.01.2006

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Die FIFA wird sich an dem vom Land Berlin vorgeschlagenen Eröffnungsfest zur Fußball-WM am 7. Juni 2006 mit 1 Million Euro beteiligen. Das hat die FIFA heute Nachmittag nach Verhandlungen zwischen dem Regierenden Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, und dem FIFA-Generalsekretär Urs Linsi schriftlich mitgeteilt. „Ich freue mich über diese Zusage. Ich bedanke mich bei der FIFA für die Unterstützung. Jetzt kann man auf einer guten Basis die Planung beginnen. Berlin wird am 7. Juni als guter Gastgeber die internationale Fußball-Familie in Deutschland willkommen heißen”, sagte der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit.

Die Zusage über eine Million Euro gilt unabhängig von den bisherigen Vereinbarungen zwischen der FIFA-Marketing und dem Land Berlin zum Fanfest. Die im Rahmen des Fanfestes vereinbarten Garantien sind davon unberührt.

Rückfragen:
Chef vom Dienst
Telefon: 9026 2411
E-Mail: Presse-Information@SKZL.Verwalt-berlin.de