Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Termin-Hinweis: Pressekonferenz anläßlich der BBI Flughafen-Konferenz "Szenarien für einen sicheren und wirtschaftlichen Flughafen BBI"

Pressemitteilung vom 05.12.2006

Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen teilt mit:

Staatssekretär Volkmar Strauch nimmt an der Pressekonferenz anläßlich der BBI Flughafen-Konferenz teil, zu der das Mittelstandskonsortium Flughafen-Sicherheit am 7. Dezember 2006 führende Vertreter aus Politik, Luftfahrtindustrie, Bauwirtschaft und IT-Unternehmen einlädt.

Die eintägige Fach-Konferenz für geladene Gäste steht unter der Schirmherrschaft von Brandenburgs Wirtschaftsminister Ulrich Junghanns und Berlins Wirtschaftssenator Harald Wolf. Themen der Veranstaltung sind die Sicherheit und die Wirtschaftlichkeit des neuen Airport Berlin Brandenburg International BBI.

Das Mittelstandskonsortium Flughafen-Sicherheit präsentiert auf der Flughafen-Tagung fünf spezielle Szenarien für einen sicheren und zugleich wettbewerbsfähigen Flughafen in der Hauptstadtregion. In Konferenz-Workshops entwickeln die Teilnehmer die vorgestellten Sicherheits-Konzepte gemeinsam weiter.

In einer abschließenden Diskussion erörtern Vertreter aus der Luftfahrtindustrie, der Wirtschaftsförderung und des Mittelstandskonsortiums die künftigen Sicherheitsbedürfnisse des Airport BBI und die Unterstützung durch die regionale Wirtschaft.

Die Veranstaltung ist eine gemeinsame Initiative der ZukunftsAgentur Brandenburg (ZAB), der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen Berlin und der regionalen IT-Industrie unter Leitung des IT-Branchenverbandes SIBB e. V.

Auf der Pressekonferenz stellt das Mittelstandskonsortium die fünf Sicherheitsszenarien im Überblick vor. Vertreter der Berliner und Brandenburger Politik erklären, welche Anforderungen an die Sicherheit und Wirtschaftlichkeit von BBI gestellt werden.

Zeit:
Donnerstag, 7.12.2006, 9.30 Uhr

Ort:
Holiday Inn Berlin-Schönefeld Airport
Hans-Grade-Allee 5, 12529 Berlin

Teilnehmer:
Volkmar Strauch, Staatssekretär in der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen Berlin
Dipl.-Ing. Rudi Grimm, Mittelstandskonsortium Flughafen-Sicherheit und Geschäftsführer TEKO GmbH, Berlin
Dr. Carsten Enneper, Referatsleiter Verkehrswirtschaft/Flughafen BBI im Ministerium für Wirtschaft des Landes Brandenburg

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Rückfragen:
Brigitte Schmidt
Telefon: 9013-7418
E-Mail: pressestelle@senwaf.verwalt-berlin.de