Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Einladung zur Pressekonferenz: Innovationspreis Berlin-Brandenburg 2006 - Bekanntgabe der Nominierten

Pressemitteilung vom 31.10.2006

Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Arbeit und Frauen teilt mit:

Der Innovationspreis wird seit 1984 jährlich in Berlin, seit 1992 gemeinsam mit dem Land Brandenburg vergeben. Der Berliner Wirtschaftssenator Harald Wolf sowie der Wirtschaftsminister des Landes Brandenburg, Ulrich Junghanns, zeichnen mit dem Preis innovative Entwicklungen aus, die eine entscheidende Weiterentwicklung zum bisherigen Kenntnisstand darstellen und marktwirtschaftlichen Erfolg versprechen.

Zeit:
3. November 2006, 11:00 Uhr

Ort:
Max-Liebermann-Haus, Pariser Platz 7, 10117 Berlin

Teilnehmer:
Harald Wolf, Bürgermeister von Berlin und Senator für Wirtschaft, Arbeit und Frauen
Dr. Wolfgang Krüger, Staatssekretär, Wirtschaftsministerium Brandenburg
Prof. Dr. Manfred Hennecke, Präsident der BAM, Berlin, Juryvorsitzender
Hans Jürgen Kulartz, Mitglied des Vorstandes der Landesbank Berlin AG
Nominierte des Innovationspreises Berlin-Brandenburg 2006

Kontakt: Gesa Noormann, Golz Friends GmbH:
[[mailto:noormann@golzandfriends.de|noormann@golzandfriends.de]] oder Tel.: 030-77 008 993

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Rückfragen:
Brigitte Schmidt
Telefon: 9013-7418
E-Mail: pressestelle@senwaf.verwalt-berlin.de