Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Einladung zum Presse- und Fototermin: Girls’ Day 2006 in Berlin

Pressemitteilung vom 21.03.2006

Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Arbeit und Frauen teilt mit:

Am 27. April 2006 findet in Berlin wieder der Zukunftstag für Mädchen statt. An diesem Tag können Schülerinnen im Alter von 10 bis 15 Jahren Einblicke insbesondere in technische und techniknahe Berufsfelder gewinnen. Die Schülerinnen haben dabei die Möglichkeit, an Hand von praktischen Erfahrungen und persönlichen Gesprächen zu erleben, wie interessant und spannend die Arbeit zum Beispiel einer Physikerin, einer Mechatronikerin oder auch einer Managerin sein kann.

Wir laden Sie aus diesem Anlass herzlich zur Pressekonferenz ein.

Zeit:
23. März 2006 um 10.00 Uhr

Ort:
PSI AG
Dircksenstraße 42-44, 10178 Berlin, E 306/307

Mit:
Harald Wolf, Bürgermeister und Senator für Wirtschaft, Arbeit und Frauen
Klaus Böger, Senator für Schule, Jugend und Sport
Dr. Harald Schrimpf, Vorstandsvorsitzender PSI AG
Anja Tempelhoff, Hugo-Gaudig-Realschule Tempelhof

Im Rahmen des Presstermins haben Sie Gelegenheit, ein Beispiel für besonders gelungenen Informatikunterricht an der Schule zu erleben: Die „Roberta Girl“ von der Hugo-Gaudig-Realschule aus Tempelhof führen selbst konstruierte Roboter vor, mit denen sie an der RobocupJunior Weltmeisterschaft in Bremen teilnehmen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Rückfragen:
Christoph Lang
Telefon: 9013-7418
E-Mail: pressestelle@senwaf.verwalt-berlin.de