Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Einladung zur Pressekonferenz: Start der „Logistikinitiative Berlin-Brandenburg“

Pressemitteilung vom 28.02.2006

Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Arbeit und Frauen teilt mit:

Kooperationsnetzwerk bündelt die Logistikbranche der Hauptstadtregion

Die Logistik zählt zu den Wachstumsbranchen der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg und beschäftigt rund 150.000 Menschen. In Berlin-Brandenburg sind marktführende Unternehmen der Branche ebenso wie innovative mittelständische Firmen vertreten. Hinzu kommt eine hohe wissenschaftliche Fachkompetenz in den Hochschulen der Region.

Für ihre weitere Entwicklung wird sich die Logistikbranche der Hauptstadtregion künftig stärker vernetzen. Im Mittelpunkt steht dabei das Kooperationsnetzwerk „Logistikinitiative Berlin-Brandenburg“, in dem sich bereits 15 Partner zusammengefunden haben.

Wir möchten Ihnen die Logistikinitiative, ihre Ziele und Aufgaben im Rahmen einer Pressekonferenz vorstellen:

am Donnerstag, den 2. März 2006
um 10.30 Uhr
in der Vertretung des Landes Brandenburg beim Bund
In den Ministergärten 1, 10117 Berlin
Ihre Gesprächspartner sind:

• Ulrich Junghanns, Minister für Wirtschaft des Landes Brandenburg
• Harald Wolf, Senator für Wirtschaft, Arbeit und Frauen des Landes Berlin
• Prof. Dr. Ludger W. Wilken, Sprecher der Logistikinitiative

Über Ihre Teilnahme an der Pressekonferenz würden wir uns sehr freuen.

Rückfragen:
Christoph Lang
Telefon: 90 13 – 74 18
E-Mail: pressestelle@senwaf.verwalt-berlin.de