Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Einladung zum Presse- und Fototermin: Informationsveranstaltung zum Thema "Breitbandkommunikation für den Mittelstand"

Pressemitteilung vom 12.01.2006

Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Arbeit und Frauen teilt mit:

DSL und alternative Breitbandtechnologien sind in fast ganz Berlin verfügbar und ermöglichen einen schnellen Zugriff auf weltweite Daten, Anwendungen und Dienste. Kleine und mittlere Unternehmen haben aber oft nicht die Ressourcen, sich eingehend mit diesem scheinbar unübersichtlichen Thema zu befassen. Das Projekt Zukunft der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Arbeit und Frauen, die IHK zu Berlin und das Kompetenzzentrum für den elektronischen Geschäftsverkehr eCOMM Berlin stellen deshalb auf der Informationsveranstaltung „Breitbandkommunikation für den Mittelstand – Von Datensicherheit bis VoIP: Welche Anwendungen sind von Nutzen?“ spezifische Angebote und Anwendungen für den Berliner Mittelstand anhand anschaulicher Praxisbeispiele vor. Nach der Eröffnung durch Senator Harald Wolf referieren Vertreterinnen und Vertreter von IT- und TK-Unternehmen zu Themen wie virtuelle Netzwerke, Internet-Telefonie (VolP) oder Online-Datensicherung.

Zeit:
Mittwoch, 25.01.2006, 15:30 bis ca. 21:30 Uhr

Ort:
Berliner Rathaus,Wappensaal, Rathausstraße 15, 10178 Berlin

Nähere Informationen unter:
[[http://www.berlin.de/senwiarbfrau/ProjektZukunft/mat/flyer/breitband_flyer_250106.pdf|http://www.berlin.de/senwiarbfrau/ProjektZukunft/mat/flyer/breitband_flyer_250106.pdf]]

Anmeldung:
[[http://www.ecomm-online.de/veranstaltungen/anmeldung M54677df6a9f.html|http://www.ecomm-online.de/veranstaltungen/anmeldung M54677df6a9f.html]]

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Rückfragen:
Christoph Lang
Telefon: 9013-7418
E-Mail: pressestelle@senwaf.verwalt-berlin.de