Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Dr. Christian Kunz Präsident des Amtsgerichts Wedding: Justizsenatorin Karin Schubert spricht zur Amtseinführung

Pressemitteilung vom 09.01.2006

Die Senatsverwaltung für Justiz teilt mit:

Am heutigen 9. Januar 2005 führte die Berliner Justizsenatorin Karin Schubert in Anwesenheit des brandenburgischen Justizstaatssekretärs Günter Reitz den neuen Präsidenten des Amtsgerichts Wedding, Dr. Christian Kunz, in sein Amt ein.

Das Amtsgericht Wedding, welches in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag begeht, ist für Berlin und Brandenburg von besonderer Bedeutung: Zur Zeit noch das zentrale Mahngericht Berlins, wird das landesweit fünftgrößte Amtsgericht ab dem 1. Juli 2006 das zentrale Mahngericht für die Länder Berlin und Brandenburg sein. Mit dem Präsidialamt übernimmt Dr. Christian Kunz die Personalverantwortung für rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Der 48-jährige gebürtige Düsseldorfer blickt auf eine langjährige Erfahrung sowohl in der Rechtsprechung als auch in der Verwaltung zurück: Seit 1986 in der Berliner Justiz, war er zunächst Beisitzer in einer Jugendstrafkammer des Landgerichts, dann Verkehrsrichter und schließlich Beisitzer in einer Berufungskammer für Mietsachen am Landgericht. In den Jahren 1993 bis 1999 befasste er sich im Zuge einer Abordnung an die Senatsverwaltung für Justiz mit Fragen des Zivilrechts, bevor er von 1999 bis 2001 im Bundeskanzleramt für das Bund-Länder-Referat tätig war. Im Anschluss daran war Herr Dr. Kunz ab 2001 zunächst Haushaltsbeauftragter der Justiz, seit 2002 schließlich Leiter des Haushaltsreferats.

„Neben hervorragenden fachlichen Kompetenzen verfügen Sie über eine schnelle Auffassungsgabe und Entschlussfreude. Dass sich Ihre bisherigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Ihnen so wohl gefühlt haben, liegt sicherlich an Ihrem Teamgeist, Ihrer Integrationskraft und Ihrer Hilfsbereitschaft. Ich bin mir sicher, dass Sie mit diesen Eigenschaften Ihre neuen Aufgaben genau so überzeugend erfüllen werden wie die bisherigen“, begrüßte Justizsenatorin Karin Schubert den Präsidenten in seinem Amt.

Rückfragen:
Dr. Juliane Baer-Henney
Telefon: 030/9013-3633
E-Mail: pressestelle@senjust.verwalt-berlin.de