Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Seminararbeit Berlin-Moskau

Pressemitteilung vom 23.10.2006

Die Senatsverwaltung für Inneres teilt mit:

Im Rahmen der Städtepartnerschaft Berlin-Moskau führt die Senatsverwaltung für Inneres in der Zeit vom 1. bis 11. November 2006 das zweite Seminar dieses Jahres für leitende Verwaltungsmitarbeiter der Stadt Moskau durch.

In Abstimmung mit der Stadtregierung von Moskau lautet das Thema „Stellung der Jugend in Gesellschaft und Politik – ein Vergleich zwischen Berlin und Moskau“.

In Fachreferaten von Vertretern aus der Verwaltung, aus Parteien, Kirchen und Verbänden wird den Teilnehmern ein Überblick über die Vielfalt dieses Themenkomplexes gegeben.

Einen besonderen Höhepunkt wird in diesem Zusammenhang ein Gesprächs- und Diskussionsforum in der Europäischen Akademie am 6. November 2006 bilden. Angehörige der studentischen Doppelgängerregierung in Moskau werden dieses besondere Modell darstellen und über die Rolle der Jugend bei der Arbeit und Entscheidungsfindung der Stadtregierung zu jugendbezogenen Fragestellungen berichten.

Im Rahmen des Seminars ist ein Treffen zwischen Innensenator Dr. Ehrhart Körting und dem Stellvertretenden Oberbürgermeister von Moskau Anatolij W. Petrov geplant.

Rückfragen:
Dr. Henrike Morgenstern
Telefon: (030) 9027-2730
E-Mail: pressestelle@seninn.verwalt-berlin.de