Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

In Aufenthaltstiteln für Ausländerinnen und Ausländer sind ab 2006 Lichtbilder rechtlich vorgeschrieben

Pressemitteilung vom 02.01.2006

Seit dem 02.01.2006 ist in jeden Aufenthaltstitel für Ausländerinnen und Ausländer ein Lichtbild zu integrieren, ausgenommen von diesem Erfordernis sind unter zehnjährige Kinder. Dieses Lichtbild muss den für deutsche Passbilder geltenden Anforderungen entsprechen.

Die Ausländerbehörde macht darauf aufmerksam, dass insbesondere die bezirklichen Bürgerämter für die Übertragung von Aufenthaltstiteln in einen neuen ausländischen Pass ein aktuelles Passbild benötigen. Vollständige Informationen bietet die Ausländerbehörde unter www.berlin.de/labo/willkommen-in-berlin/index.php an.

Rückfragen:
Martin Steltner
Telefon: 9027-2730
E-Mail: pressestelle@seninn.verwalt-berlin.de