Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Einladung zur Pressekonferenz - Ergebnisse von Deutsch Plus 2005 - Sprachförderung in Berlin

Pressemitteilung vom 01.02.2006

Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Sport teilt mit:

Im vergangenen Herbst ist in Berlin zum zweiten Mal der Sprachstand von Schulanfänger/innen mit dem Test Deutsch Plus untersucht worden.
Nunmehr steht fest, wie viele Kinder bis zum Schulbeginn eine besondere Sprachförderung erhalten: Kitakinder in ihrer Kita und alle anderen Kinder in Sprachkursen an den Grundschulen.
Diese Sprachstandserhebung und die vorschulische Sprachförderung sind ein Teil des umfassenden Berliner Konzeptes zur Förderung der Integration von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen nichtdeutscher Herkunft.
Auf einer Pressekonferenz
am Donnerstag, 2. Februar 2006, um 11:00 Uhr
in der Senatsverwaltung Bildung Jugend und Sport,
im Raum 6035,
Beuthstr. 6 – 8, 10117 Berlin
wird Bildungssenator Klaus Böger die Ergebnisse von Deutsch Plus, die besondere Sprachförderung bis zum Schulbeginn sowie das Konzept zur Sprachförderung in Berlin erläutern.
Die Vorstandssprecherin des Türkischen Bundes in Berlin-Brandenburg (TBB), Frau Eren Ünsal, wird zur Sprachförderung in Berlin Stellung nehmen.
Zu der Pressekonferenz sind Sie herzlich eingeladen.

Rückfragen:
Pressesprecher
Telefon: 9026-5846
E-Mail: Pressestelle@senbjs.verwalt-berlin.de