Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Festlicher Umzug zur Eröffnung der 5. Asien-Pazifik-Wochen 2005

Pressemitteilung vom 16.09.2005

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Zum Auftakt der 5. Asien-Pazifik-Wochen 2005 findet am Montag, 19. September 2005, ein festlicher Umzug statt (Fototermin). Die Veranstaltung beginnt um 15.30 Uhr vor der Alten Nationalgalerie. Die koreanische Militärkapelle „Ministry of National Defense Band“ spielt für die Zuschauer typische Volkslieder aus dem Gastland der diesjährigen Asien-Pazifik-Wochen. Anwesend sind der koreanische Minister für Kultur und Tourismus, S.E. Chung Dong-Chea, und der Protokollchef des Landes Berlin, Dr. Otto Lampe.

Um 16.30 Uhr setzt sich der Umzug durch die historische Mitte Berlins in Bewegung. Die Route führt von der Museumsinsel über Unter den Linden, Schlossplatz, Werderscher Markt, Französische Straße und die Friedrich-, Mohren- und Markgrafenstraße zum Gendarmenmarkt. Ab 17.15 Uhr zeigt die Militärkapelle vor dem Konzerthaus am Gendarmenmarkt gemeinsam mit einer Samulnori-Gruppe, einem Perkussion-Ensemble, traditionelle koreanische Zeremonien. Im Konzerthaus findet am Abend die feierliche Eröffnung der Asien-Pazifik-Wochen statt.

Die Asien-Pazifik-Wochen sind eine Initiative des Regierenden Bürgermeisters von Berlin. Die Gesamtkoordination liegt bei der Senatskanzlei Berlin. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter [[http://www.apw2005.info|www.apw2005.info]]. Kontakt: Hedda Stegemann, Telefon: 030/ 9026 2841. – - – - -

Rückfragen:
Chef vom Dienst
Telefon: 9026-2411
E-Mail: Presse-Information@Skzl.Verwalt-Berlin.de