Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Pressekonferenz: Wowereit stellt Berliner FreiwilligenPass vor

Pressemitteilung vom 08.09.2005

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, informiert am Freitag, 9. September 2005, 12.30 Uhr (nicht wie ursprünglich angekündigt 14 Uhr), auf einer Pressekonferenz im Roten Rathaus, Pressezimmer (Raum 319), über die Einführung des FreiwilligenPasses in Berlin. Im Rahmen der Pressekonferenz überreicht er die ersten zwei Exemplare des FreiwilligenPasses an verdiente ehrenamtlich Tätige (Fototermin).

Als weitere Gesprächspartner stehen Peter Hanisch, Präsident des Landessportbund Berlin e.V. (LSB), Dr. Eric Schweitzer, Präsident der Industrie- und Handelskammer zu Berlin (IHK), und Prof. Barbara John, Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband, Vorstandvorsitzende des Landesverband Berlin e.V., zur Verfügung.

Die Pressekonferenz dient der Vorbereitung des 5. Berliner Freiwilligentages am 10. September 2005. An diesem Tag finden unter anderem von 10 bis 16.30 Uhr im Berliner Rathaus Informationsveranstaltungen unter dem Motto „Mit dem Berliner FreiwilligenPass unterwegs nach Europa“ statt. 17.00 Uhr werden in feierlichem Rahmen Freiwilligenpässe an bürgerschaftlich Engagierte übergeben.

– - – - -

Rückfragen:
Chef vom Dienst
Telefon: 9026-2411
E-Mail: Presse-Information@SKZL.Verwalt-Berlin.de