Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Schmitz empfängt Teilnehmer des Internationalen Literaturfestivals 2005

Pressemitteilung vom 08.09.2005

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Chef der Senatskanzlei des Landes Berlin, Staatssekretär André Schmitz, empfängt Teilnehmer und Gäste des 5. Internationalen Literaturfestivals in Berlin am Freitag, 9. September 2005, um 12.00 Uhr im Wappensaal des Berliner Rathauses und spricht ein Grußwort (Fototermin). Die Eröffnungsrede hält der Schriftsteller Carlos Fuentes.

André Schmitz: „Politik für Berlin ist in weiten Teilen Politik für eine reiche und immer wieder faszinierende Kulturlandschaft in der deutschen Hauptstadt. Das Internationale Literaturfestival gehört mit zu jenen Events, die die Anziehungskraft Berlins weit über die Grenzen der Stadt hinaus ausmachen.“

Das Internationale Literaturfestival Berlin wird vom 6. bis 17. September 2005 von der Peter-Weiss-Stiftung für Kunst und Politik und den Berliner Festspielen veranstaltet. Schirmherrin ist die Deutsche UNESCO- Kommission. Neben einer Poetry Night und einer langen Nacht des Albert Einstein werden auch Konzerte und Literaturverfilmungen präsentiert. Zu den Teilnehmern gehören Hans Magnus Enzensberger, Joachim Fest, Dana Gioia, Judith Hermann, Juan Felipe Herrera, Ellen Hinsey, Edward Hirsch, Doris Lessing, Sarah Kirsch, Mark Strand und C. K. Williams.

Das Programm und weitere Informationen unter: [[http://www.literaturfestival.com|http://www.literaturfestival.com]].

– - – - -

Rückfragen:
Chef vom Dienst
Telefon: 9026-2411
E-Mail: Presse-Information@Skzl.Verwalt-Berlin.de