Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Schubert empfängt Bürgermeister von Haifa im Roten Rathaus

Pressemitteilung vom 15.07.2005

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Die Bürgermeisterin von Berlin und Senatorin für Justiz, Karin Schubert, empfängt am Montag, 18. Juli 2005, 16.00 Uhr, den Bürgermeister von Haifa, Yona Yahav, in ihrem Arbeitszimmer (Raum-Nr. 138) im Roten Rathaus (Fototermin). Yahav informiert sich im Gespräch mit Schubert, wie Berlin mit der Kriminalitätsbekämpfung und der Integration von Zuwanderern und den damit verbundenen sozialen Problemen umgeht.
Bürgermeister Yahav besucht in der Zeit vom 6. bis 19. Juli 2005 Partnerstädte und befreundete Städte in Deutschland. Haifa ist eine der wichtigsten Städte Israels mit einer großen deutschstämmigen Gemeinde. In Berlin war und ist die größte jüdische Gemeinde in Deutschland beheimatet. Berlin pflegt einen regen Austausch mit Israel. Die Bezirke unterhalten seit 39 Jahren Partnerschaften mit israelischen Städten, zum Beispiel Steglitz-Zehlendorf mit Kiriat Bialik (seit 1966) und mit Sderot (seit 1975), Neukölln mit Bat-Yam bei Tel-Aviv (seit 1978) und der Bezirk Mitte (seit 1980) mit Holon.

- – - – -

Rückfragen:
Chef vom Dienst
Telefon: 9026-2411
E-Mail: Presse-Information@SKZL.Verwalt-Berlin.de