Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Bundesministerin Edelgard Bulmahn unterstützt Aufruf zum „Tag für Demokratie“

Pressemitteilung vom 29.04.2005

Die Bundesbildungsministerin Edelgard Bulmahn hat den Aufruf zum 8. Mai unterschrieben.

In ihrer Erklärung heißt es:

„Gedenktage sind Merkposten unserer Erinnerung. Sie zeigen uns an, dass die Vergangenheit unserer Gegenwart eingeschrieben ist. Sie mahnen uns, unsere Erfahrungen ernst zu nehmen. Sie geben uns die Chance, aus der Erinnerung zu lernen, sie können und sollen uns wissender, wachsamer und sensibler machen. Der 8. Mai ist ein solcher Tag. Ein Tag der Befreiung vom Nationalsozialismus im Jahr 1945, ein Tag der ‘Befreiung, der Freiheit und der Demokratie durch Erinnerung‘ heute!“

Aufruftext und Eintragung in der Unterzeichnerliste über: [[http://www.tagfuerdemokratie.de|www.tagfuerdemokratie.de]].

Rückfragen:
Chef vom Dienst
Telefon: 9026-2411
E-Mail: Presse-Information@SKZL.Verwalt-Berlin.de