Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Jeanette Biedermann nimmt am „Tag für Demokratie“ am Brandenburger Tor teil

Pressemitteilung vom 28.04.2005

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Schauspielerin und Sängerin Jeanette Biedermann hat heute den Aufruf zum „Tag für Demokratie“ unterzeichnet und wird am Sonntag, den 8. Mai 2005 am Bühnenprogramm vor dem Brandenburger Tor teilnehmen.

In ihrer Erklärung heißt es:

„60 Jahre Demokratie bedeutet für mich: Ich habe am eigenen Leib keinen Krieg erlebt. Aber ich habe eine friedliche Revolution erlebt, ich habe die Kraft von Menschen erlebt, die für ihre Demokratie gekämpft haben. Es gibt nichts besseres als Demokratie.“

Aufruftext und Eintragung in der Unterzeichnerliste über: www.tagfuerdemokratie.de. – - -

Rückfragen:
Chef vom Dienst
Telefon: 9026-2411
E-Mail: Presse-Information@Skzl.Verwalt-Berlin.de