Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Wowereit eröffnet Bildungsmesse „avanti!“ im Berliner Rathaus

Pressemitteilung vom 25.04.2005

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, eröffnet gemeinsam mit der Europabeauftragten, Staatssekretärin Monika Helbig, dem Leiter der Europäischen Kommission, Dr. Gerhard Sabathil, dem Botschafter der Republik Polen, Andrzej Byrt, dem Vorsitzenden der Geschäftsführung der Bundesagentur für Arbeit, Rolf Seutemann, und weiteren Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Kultur die internationale Jugendmesse für Jobs, Bildung und Karriere im Ausland „avanti!“ am Donnerstag, 28. April 2005, um 11.00 Uhr im Berliner Rathaus und lädt zu einem gemeinsamen Presserundgang über die Messe ein.

In diesem Jahr informieren über 80 kompetente Aussteller aus dem In- und Ausland an zwei Tagen über Möglichkeiten, im Ausland zu arbeiten, zu studieren oder ein Praktikum zu machen. Zusätzlich werden Referenten praxisorientierte Vorträge, Bewerbungstraining und Möglichkeiten beruflicher Lebensplanung anbieten.

Anlässlich des Deutsch-Polnischen Jahres wird es in diesem Jahr einen Themensaal unter dem Motto „Deutsche in Polen und Polen in Deutschland“ geben. Ebenso wird die Wirtschafts- und Handelsabteilung der Botschaft der Republik Polen die Ausstellung „Polen im Zentrum des Investoreninteresses“ eröffnen. Die Koordinatorin für die deutsch-polnische Zusammenarbeit, Prof. Dr. Gesine Schwan, wird ab 12.00 Uhr über die deutsch-polnische Partnerschaft bei Bildung, Studium und Weiterbildung referieren.

Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten zur Berliner Europawoche unter [[http://www.berlin.de/europawoche|www.berlin.de/europawoche]] sowie [[http://www.avanti-info.de|www.avanti-info.de]].
Ansprechpartner für Anmeldungen ist Karin Geißler, Tel.: 030/ 9026 2246, Mail:
Karin.geissler@skzl.verwalt-berlin.de – - – - -

Rückfragen:
Karin Geißler
Telefon: 9026-2246
E-Mail: karin.geissler@skzl.verwalt-berlin.de