Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Achtung, heute endet die Akkreditierung für die Tagung der Ministerpräsidenten

Pressemitteilung vom 11.04.2005

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, hat in seiner Funktion als Vorsitzender der Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) seine Amtskollegen für den 14. April 2005 zu einer Zusammenkunft ins Berliner Rathaus eingeladen.

Hinweis: Für die Wahrnehmung der Pressetermine im Berliner Rathaus führt das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin ein Akkreditierungsverfahren durch. Alle an einer Berichterstattung interessierten Journalistinnen und Journalisten werden gebeten, sich bis Montag, 11. April 2005, per Fax unter der Angabe ihres Namens, ihres Geburtsdatums und ihres Mediums unter der Nummer (030) 9026 2418 anzumelden. Die Ausgabe der Ausweise erfolgt am Mittwoch, 13. April 2005, von 9.00 bis 17.30 Uhr im Raum 119 des Berliner Rathauses. Wir bitten, die Ausweise während der Termine im Rathaus sichtbar zu tragen.

Am Donnerstag, 14. April 2005, um 7.30 Uhr treffen die Ministerpräsidenten der B-Länder und um 8.00 Uhr der A-Länder zu Vorbesprechungen im Rathaus ein (Fototermin – Auftaktbilder). Für 9.30 Uhr ist der Beginn der Konferenz im Louise-Schroeder-Saal (Raum 337) vorgesehen (Fototermin – Auftaktbilder). Um 10.30 Uhr begrüßt Wowereit am Hauptportal des Rathauses den Präsidenten der EU- Kommission, José Manuel Barroso, der an der MPK teilnimmt (Fototermin). Gegen 12.30 Uhr ist im Raum 338 eine Pressekonferenz mit dem EU-Kommissionspräsidenten (Pressetermin). Um 12.50 Uhr wird es im Wappensaal des Rathauses einen Fototermin geben mit allen Ministerpräsidenten, dem EU-Kommissionspräsidenten und Gästen zu Ehren des scheidenden dienstältesten Mitglieds der MPK, Erwin Teufel, und der scheidenden Ministerpräsidentin des Landes Schleswig-Holstein, Heide Simonis. Gegen 16.30 Uhr informieren Wowereit und Ministerpräsident Dr. Edmund Stoiber im Raum 338 über die Ergebnisse der MPK (Pressetermin).

Auf der Ministerpräsidentenkonferenz werden folgende Schwerpunkte erörtert: Europapolitik, Ratifizierung des EU-Verfassungsvertrages, Modernisierung der Länderzusammenarbeit, Forschungsförderung, Deutsch-französisches Geschichtsbuch und Studiengebühren.

Weitere Informationen zur Ministerpräsidentenkonferenz finden Sie im Internet unter [[http://www.berlin.de/RBmSKzl/mpk/index.html|/RBmSKzl/mpk/index.html]]. – - – - -
.

Rückfragen:
Chef vom Dienst
Telefon: 9026-2411
E-Mail: Presse-Information@Skzl.Verwalt-Berlin.de