Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Einladung zum Presse- und Fototermin: „Solidarität bekommt ein Gesicht“

Pressemitteilung vom 11.03.2005

Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Arbeit und Frauen teilt mit:

Die Hilfsbereitschaft in Deutschland nach der Flutkatastrophe in Asien ist bislang beispiellos. Mehr als 1000 Hilfsangebote aus dem gesamten Bundesgebiet sind bisher bei der Kommunalen Servicestelle – Partnerschaftsinitiative bei InWEnt, der zentralen Anlaufstelle für Hilfs- und Partnerschaftsangebote, eingegangen. InWEnt unterstützt die Zusammenarbeit zwischen Bürgerinnen und Bürgern, Vereinen, Unternehmen, Kommunen und Bundesländern und den vom Seebeben betroffenen Regionen und vermittelt langfristige Partnerschaften für einen nachhaltigen Wiederaufbau dieser Gebiete. In dieser Veranstaltung wird über den Stand der Vermittlungen und über zukünftige Vorhaben berichtet.

Zeit:
Montag, 14. März 2005, 13.00 – 15.00 Uhr

Ort:
Internationales Congress Centrum ICC Berlin, Saal 9
Neue Kantstraße/Ecke Messedamm, 14057 Berlin

Teilnehmer:
Susanne Ahlers
Staatssekretärin in der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Arbeit und Frauen
Monika Helbig
Staatssekretärin, Bevollmächtigte beim Bund und Europabeauftragte des Landes Berlin
Ursula Nix
InWEnt gGmbH, Leiterin Regionales Zentrum Berlin und Brandenburg

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Rückfragen:
Christoph Lang
Telefon: 9013-7418
E-Mail: pressestelle@senwaf.verwalt-berlin.de