Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Senator Dr. Thomas Flierl : Trauer um den Tod von Prof. Romain, Präsident der Universität der Künste

Pressemitteilung vom 15.07.2005

Prof. Lothar Romain, langjähriger Präsident der Universität der Künste ist gestorben.
Er stand seit 1996 an der Spitze zunächst der Hochschule der Künste, die auf sein Betreiben und Engagement hin 2001 zur Universität der Künste umbenannt wurde.
Sein Verdienst ist es, die Universität der Künste zu einer international anerkannten künstlerischen und wissenschaftlichen Hochschule weiterentwickelt zu haben, deren ausgezeichneter Ruf bekannte Künstler und Künstlerinnen angezogen hat. Die Universität der Künste ist die größte Kunsthochschule Deutschlands.

Wissenschaftssenator Dr. Thomas Flierl: „ Ich habe Prof. Lothar Romain nicht nur wegen der menschlich angenehmen Art im gegenseitigen Umgang hoch geschätzt, sondern als vielseitigen und ideenreichen Publizisten, herausragenden Kunstwissenschaftler und wegen seiner Offenheit für neue Studiengänge, die nicht im sogenannten mainstream sondern an den Rändern der Fachdisziplinen entstehen. Er hat der Universität der Künste internationales Renommée verschafft.
Ich trauere um seinen Tod. Er war mir immer ein sensibler, offener und liebenswürdiger Gesprächspartner, den ich vermissen werde.“

Rückfragen:
Dr. Brigitte Reich
Telefon: 90 228 204
E-Mail: brigitte.reich@senwfk.verwalt-berlin.de