Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Berufung der neuen Theaterjury für Freie Gruppen

Pressemitteilung vom 05.07.2005

Der Senator für Wissenschaft, Forschung und Kultur, Dr. Thomas Flierl, hat Frau Ute Büsing als neues Jurymitglied zur Förderung privatrechtlich organisierter Theater und Theater-/Tanzgruppen berufen. Die Neuberufung war notwendig, weil Frau Regine Bruckmann nach sechs Jahren ihre Jury-Tätigkeit beendet hat.

Die Berufung erfolgte aufgrund von Vorschlägen des Deutschen Bühnenvereins – Landesverband Berlin -, des Kinder- und Jugendtheaterzentrums der Bundesrepublik Deutschland, der Akademie der Künste sowie der Freien Theater-/Tanzszene.

Dem neuen fünfköpfigen Gremium gehören an:

Eva Behrendt (freie Redakteurin bei Theater heute)
Ute Büsing (freie Redakteurin u.a. Info-Radio und RBB)
Franz-Anton Cramer (freier Tanzjournalist u.a. Tagesspiegel, FR und FAZ)
Gisela Nauk (Chefredakteurin der Zeitschrift „Positionen – Beiträge zur
Zeitgenössischen Musik)
Barbara Wahlster (freie Redakteurin in Berlin u.a. Deutschlandradio)

Frau Büsing wird ab sofort für die Dauer von drei Jahren ihre Arbeit aufnehmen und Empfehlungen für die Vergabe der Basis-, Einzelprojekt-, und Spielstättenförderung abgeben.

Die Adressenliste ist im Internet unter [[http://www.kultur.berlin.de|www.kultur.berlin.de]] zu finden.

Rückfragen:
Manfred Fischer
Telefon: 90 228 750
E-Mail: manfred.fischer@senwfk.verwalt-berlin.de